Suche
  • Naturkindergarten Waldwichtel e.V.
  • buero@waldwichtel-nuernberg.de | 09 11 / 9 40 05 28
Suche Menü

Die Adventszeit bei den Waldwichteln

Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit besuchen wir am Montag nach dem 1. Advent
die Kirche Heilig Geist in Laufamholz.
Pfarrerin Meike Hirschfelder zeigt uns die Kirche und gemeinsam im Altarraum sitzend lauschen wir der Weihnachtsgeschichte und dürfen sie mit Holzfiguren nachspielen.
Weihnachtlich eingestimmt machen wir uns auf den Rückweg durch den Wald und im Haus angekommen entdecken wir die Adventskalender in den Gruppenräumen. Bis Weihnachten wird jedes Kind ein Päckchen mit einer Kleinigkeit öffnen dürfen und eine weihnachtliche Geschichte rundet die tägliche Adventszeit ab.
Weihnachtslieder, Weihnachtsbasteleien, Adventskranz, Weihnachtsgeschichten/Gedichte und viele Gespräche begleiten uns durch die Adventszeit.
Natürlich besucht uns auch der Nikolaus im Wald. Er erzählt uns seine Lebensgeschichte und er weiß auch sehr viel über unsere Vorlieben und Freunde und beschenkt jeden Waldwichtel mit einem Säckchen mit Apfel, Mandarine, Nuss und einem kleinen Schokoladennikolaus.
Vor unserem großen Weihnachtsbasar basteln wir eifrig Christbaumanhänger aus Zapfen, Lichterlandschaften aus Rinde und Vogelfutterzapfen, um diese an unserem Kinderstand zu verkaufen.
Die Kinder der Vorschulgruppe „Schlaufüxe“ beschäftigt sich nochmal intensiv mit der Weihnachtsgeschichte und bastelt aus Karton und Papier eine eigene Krippe.
Nachmittags werden Plätzchen für unseren letzten Waldtag vor Weihnachten – unserer Waldweihnacht -gebacken. An diesem Tag schmücken wir für die Tiere im Wald einen Baum mit Leckereien. Diese bringen die Kinder von Zuhause mit und auch im Kindergarten machen wir uns eifrig daran, Futterzapfen, Karottengirlanden, Apfelanhänger und vieles mehr herzustellen.
Plätzchen, Kinderpunsch, Lieder und unsere tiergerecht geschmückten Bäume bestimmen unsere Waldweihnacht und entlassen uns in die Weihnachtsferien.